07.11.2014 – NIL experimental stage im Pöge-Haus

Michael Breitenbach und Marek Brandt Foto: Frank Vogelsteller

NIL organisiert seit 2014 multimediale Konzertevents bei denen neben der improvisierten Musik auch Experimental-Elektronik, live visuals oder Tanzperformances zu erleben sind.

Neben dieser größeren Plattform, welche momentan in der nato Leipzig stattfindet, möchte sich „NIL – experimental stage“ als kleinerer Nebenschauplatz im Pöge-Haus etablieren.
Dort werden sich geladene nationale und internationale Gäste gemeinsam mit NIL-Künstlern zu Improvisations-Konzerten treffen.

Die Gäste der ersten Ausgabe am 7.11.2014 sind:

Korhan Erel – Elektronik [Berlin]
Marek Brandt – Elektronik [Leipzig]
Michael Breitenbach – Sopran Saxophon [Leipzig]
Fabian Niermann – Tenor Saxophon [Leipzig]


Pöge-Haus e.V., Hedwigstraße 20, 04315 Leipzig

http://verein.pöge-haus.de/