Konzertarchiv 2018

Nil in der naTo #11 | 28.08.2018

Ein NIL-Konzert mitten im Sommerloch? Es gibt einen Grund: Zur METRIC Konferenz an der Musikhochschule kommen Improvisationslehrer aus ganz Europa zusammen. Für den Vorabend dieses Events ist es uns gelungen, drei der Teilnehmer als Gäste für unser Konzert zu gewinnen. Für die Leipziger Improvisatoren eine seltene Gelegenheit, gewohnte Pfade zu verlassen, in neue Klangräume einzutauchen um diese zu erforschen. Und da dieses Konzert von Anfang bis Ende frei improvisiert ist, gibt es am Ende eventuell noch den einen oder anderen Überraschungsgast!

Christoph Baumann – Piano (Schweiz)
Liudas Mockūnas – Sax (Litauen)
Arnas Mikalkėnas – Piano, Perkussion (Litauen)
Fabian Niermann – Tenorsaxophon (Leipzig)
Tilo Augsten – Piano (Leipzig)
Marek Brandt – Elektronik, Synthesizer (Leipzig)
Peter Gotterbarm – Perkussion (Leipzig)

Einlass: 19:00 Uhr | Beginn: 20:00 Uhr

nato
Karl-Liebknecht-Straße 46
Leipzig, Germany

 

Nil in der naTo #10 | 27.05.2018

#10. Fast schon ein kleines Jubiläum!

Videokunst trifft Improvisation – Thema Luft

NIL in der naTo wird diesmal wieder multimedial. Norbert Meissner hat für uns Videos geschnitten, zu denen wir improvisieren werden.

Zudem haben wir einen Gast aus Estland: Jaak Sikk ist ein aufstrebender junger Pianist aus Tallinn, der an der dortigen Musikhochschule Improvisation unterrichtet. Er studierte Improvisation bei Anto Pett und ist in Estland ein gefragter Improvisationspartner. Jaak ist manchmal unbequem, jemand der seine Mitmusiker immer wieder überrascht und herausfordert – mit einer musikalischen Bandbreite von gefühlvollen Melodien bis hin zu Noise in allen Varianten. Wir sind gespannt!

Norbert Meissner – Medienkunst
Jaak Sikk – Piano
Tilo Augsten – Piano
Fabian Niermann – Tenorsaxophon
Marek Brandt – Elektronik, Synthesizer
Peter Gotterbarm – Perkussion

Einlass: 19:00 Uhr | Beginn: 20:00 Uhr

nato
Karl-Liebknecht-Straße 46
Leipzig, Germany