Marek Brandt

Nil in der naTo #10 | 27.05.2018

#10. Fast schon ein kleines Jubiläum!

Videokunst trifft Improvisation – Thema Luft

NIL in der naTo wird diesmal wieder multimedial. Norbert Meissner hat für uns Videos geschnitten, zu denen wir improvisieren werden.

Zudem haben wir einen Gast aus Estland: Jaak Sikk ist ein aufstrebender junger Pianist aus Tallinn, der an der dortigen Musikhochschule Improvisation unterrichtet. Er studierte Improvisation bei Anto Pett und ist in Estland ein gefragter Improvisationspartner. Jaak ist manchmal unbequem, jemand der seine Mitmusiker immer wieder überrascht und herausfordert – mit einer musikalischen Bandbreite von gefühlvollen Melodien bis hin zu Noise in allen Varianten. Wir sind gespannt!

Norbert Meissner – Medienkunst
Jaak Sikk – Piano
Tilo Augsten – Piano
Fabian Niermann – Tenorsaxophon
Marek Brandt – Elektronik, Synthesizer
Peter Gotterbarm – Perkussion

Einlass: 19:00 Uhr | Beginn: 20:00 Uhr

nato
Karl-Liebknecht-Straße 46
Leipzig, Germany

 

Advertisements

NIL – experimental stage | 09. Juli 2015

Im Rahmen des Kunstfest Neustadt geht NIL experimental in die nächste Runde und verspricht ein Konzert in familiärer Atmosphäre.

mit Radiolux und Robert Lucaciu am Kontrabass.

Doors: 20 Uhr

Konzert: 21 Uhr

Ort: Pöge-Haus,
Hedwigstraße 20,
Leipzig, Germany

>> Facebook event <<

>> Pöge Haus <<

Videos vom 21.02.2015

Inka und Fabian haben die Videos vom 21. Februar geschnitten!

Viel Spaß beim Ansehen! Und vergeßt nicht – NIL ist bald wieder in der naTo. Diesmal mit zwei Gästen aus Berlin!

26. Juni:  N I L in der naTo

Wir freuen uns auf Euch!

07.11.2014 – NIL experimental stage im Pöge-Haus

Michael Breitenbach und Marek Brandt Foto: Frank Vogelsteller

NIL organisiert seit 2014 multimediale Konzertevents bei denen neben der improvisierten Musik auch Experimental-Elektronik, live visuals oder Tanzperformances zu erleben sind.

Neben dieser größeren Plattform, welche momentan in der nato Leipzig stattfindet, möchte sich „NIL – experimental stage“ als kleinerer Nebenschauplatz im Pöge-Haus etablieren.
Dort werden sich geladene nationale und internationale Gäste gemeinsam mit NIL-Künstlern zu Improvisations-Konzerten treffen.

Die Gäste der ersten Ausgabe am 7.11.2014 sind:

Korhan Erel – Elektronik [Berlin]
Marek Brandt – Elektronik [Leipzig]
Michael Breitenbach – Sopran Saxophon [Leipzig]
Fabian Niermann – Tenor Saxophon [Leipzig]


Pöge-Haus e.V., Hedwigstraße 20, 04315 Leipzig

http://verein.pöge-haus.de/